Incognito innenliegende Brackets als Erwachsene

Dieses Thema im Forum "Zahnspangen-Tagebücher" wurde erstellt von marsie, 11 April 2020.

  1. marsie

    marsie Active Member

    Liebe Leute,
    ich verabschiede mich in den Urlaub! Da kümmere ich mich notgedrungen weiter um meine Zähne mitsamt Korsett, aber dem Computer bleibe ich möglichst fern.
    Das wird mein 5. Urlaub mit Zahnspange! Vielleicht mein letzter.
    Haltet mir die Daumen, dass alles hält und mich nicht besonders beeinträchtigt. Im Hotel gibt es auf Wunsch immer Eis als Nachtisch - damit ist meine Ernährung jedenfalls gesichert!
    Ich wünsche euch allen eine schöne Zeit, lasst es euch nicht verdrießen, ihr sollt den Sommer genießen.
    Und was sich reimt, ist gut, sagt der Pumuckl :)
    lg
    marsie
     
    Chris78 gefällt dies.
  2. Maria85

    Maria85 Active Member

    Einen ganz schönen Urlaub dir liebe marsie und vor allem dort keine ärgerlichen Vorkommnisse mit der Spange.
    Erhole dich gut und genieße die Zeit wo du nicht zu Hause bist.

    Gruß Maria
     
    marsie gefällt dies.
  3. Chris78

    Chris78 Active Member

    Auch von mir die besten Wünsche für deinen Urlaub.
    Schönes Wetter , nette Leute und keinen Gedanken an deine Spange...
    Komme gesund und munter zurück
    und bring uns mit ein Stück vom glück

    Pumuckl eben ;)
     
    marsie gefällt dies.
  4. marsie

    marsie Active Member

    Danke Ihr lieben Spanglinge!
    Habt eine ent-spang-ende Zeit :)
     
  5. Anja-72

    Anja-72 Active Member

    Hallo Marsie,
    auch ich möchte dir noch schnell einen schönen Urlaub wünschen. Genieße jeden einzelnen freien Tag. Ich hoffe, das Wetter spielt mit und du bist schon nach wenigen Stunden ganz tiefenentspannt.

    Liebe Grüße
    Anja-72
     
  6. marsie

    marsie Active Member

    Danke @Anja-72 ,
    ich konnte mich noch nicht losreißen ;-).
    Schöne Zeit auch dir!
    lg
    marsie
     
  7. marsie

    marsie Active Member

    19 Monate Incognito.

    Heute Kontrolltermin und letzter Bogen (wenn alles geht, wie geplant). Der Bogen ist ein "Feinabstimmungsbogen" mit vielen kleinen Biegungen.

    Das Einsetzen hat nicht weh getan (meine Schmerztablette vorher hatte ich natürlich eingeworfen) aber alles zusammen eine Stunde gedauert.

    In den Wochen vorher hätte ich tagsüber eigentlich keine Elastics zwischen den Zahnreihen spannen müssen. Mir ist beim Kauen aber aufgefallen, dass die Zähne rechts noch weniger gut zermalmen können als die links. Darum habe ich halbtags rechts auch tagsüber weiter Gummis gespannt. Das war ok, wie ich heute erfragt habe. Eine hässliche Verfärbung am linken oberen 1-er - seitlich, ist nach dem Drehen und Entstehen der Lücke aufgefallen - wurde entfernt. Gratis, in der Pauschale inbegriffen.

    Heute war die junge Nachwuchs-KFO bei mir, darum habe nicht nach einer Prognose gefragt.

    Zuerst wurde oben eine Gummikette gespannt, unten nicht. Als alles soweit fertig war, habe ich der KFO erklärt, dass ich jetzt mit den Backenzähnen weniger gut beißen kann, also dass sie nicht mehr ganz zusammentreffen. Und auch die Nachwuchsärztin beherrscht schon den Jargon: "Das kann nicht sein, dabei haben wir nichts geändert." Jo mei, nur weil sie es nicht erklären kann, ist es trotzdem Fakt. Ich bin nicht sicher, dass sie mir geglaubt hat, aber mein Angebot einer Erklärung hat sie dankbar aufgegriffen: "Vielleicht liegt es an der Gummikette." Ich habe das nur so dahingesagt, aber darauhin kam die Gummikette oben wieder weg, unten wurde gestript *seufz* und dann unten eine Gummikette eingehängt. Ja, @Chris78 , du hast recht in deiner Annahme, wie eine Gummikette ausschaut. Das geriffelte Band, das ich auf dem Tablett liegen sehen habe, ist was anderes.

    Meine Lieblingsassistentin hat sich sehr bemüht, dass es nirgends kratzt "Damit Sie morgen nicht wieder kommen müssen." Zuerst schien alles gut, aber seit etwa einer Stunde kratzt das Bogenende links oben ein wenig. Ich hab gleich Wachs draufgeklebt, unten zur Sicherheit auch. Die Wunden brauche ich nicht.

    Die Gummikette kratzt diesmal nicht.

    Schaumamal wie es in den nächsten Tagen aussieht. Vielleicht ist alles übermorgen wieder gut, oder es kratzt immer noch etwas, ich komme aber gut mit Wachs/Silikon zurecht. Wenn es mir ein Problem wird, besuche ich meine Lieblingsassistenin wieder ;-).

    Die Gummis zwischen den Zahnreihen trage ich wieder tagsüber auch, nächster Kontrolltermin in 4 Wochen.
     
  8. Flora1401

    Flora1401 New Member

    Liebe @marsie,

    tröste dich, du bist ja bestimmt schon auf der Zielgeraden und hast es sicher bald hinter dir! Ich hoffe, du hast das kratzige Bogenende bereits im Griff... Das mit den nicht mehr perfekt mahlenden Backenzähnen finde ich allerdings einen Witz. So etwas darf ja wohl wirklich nicht sein. Man will sich ja das Leben verbessern und nicht verschlechtern...

    Gutes Durchhalten einstweilen!
     
  9. marsie

    marsie Active Member

    Liebe @Flora1401 ,

    die guten Wünsche haben geholfen, die Enden kratzen kaum mehr, ich brauche kein Wachs mehr! Juhu.

    Die Backenzähne werden sich noch annähern, das ist ja eigentlich mein Projekt, also warum ich die Spange überhaupt trage. Ich habe nur offenbar doch noch mehr Weg vor mir als ursprünglich gedacht.

    Halte auch du durch! Gemeinsam schaffen wir es.
     
  10. marsie

    marsie Active Member

    Update: Seit Donnerstag habe ich wieder zwei kratzige Stellen links untern, und konnte identifizieren, dass es wieder die Enden der Gummikette sind. Komisch, die Dinger sehen wirklich nicht scharf aus. Aber wenn es kratzt, kratzt es eben. Also klebe ich. Diesmal Wachs, und es hält gut und lang. Ich glaube, das Kratzen ist aber schon schwächer, und ich hoffe, dass ich in 2 - 3 Tagen davon Ruhe habe.

    Heute fällt mir auf, dass das rchte obere Bogenende auch zu kratzen beginnt. Aber noch ist es so schwach, dass ich mir keine Sorgen mache. Wachs und Silikon geht immer mit mir spazieren und wartet auf seinen Einsatz.

    Ich hatte ganz vergessen, dass das Wachs auch ein bisschen nervig ist: Ich muss es vor dem Zähneputzen herausfieseln, dann die Reste mit Zahnzwischenraumbürstchen entfernen. Na gut, wenn nichts Schlimmeres passiert, als noch ein bisschen mehr zeit einzuplanen ..... Was mache ich später mit der gewonnen Zeit? Dafür muss ich mir gleich etwas Nettes überlegen ;-).
     
  11. RM2017

    RM2017 Well-Known Member

    Hallo @marsie !
    Vielleicht werden die Power chains an den Enden hart vom Speichel, von Enzymen, von Marinade usw?

    Gewonnene Zeit? Träume weiter;), also die Drähte zu begutachten, die Klebepunkte, dem Zahnstein:( beim Wachsen zuzuschauen,
    glaube mir, ich bin um nichts schneller geworden.

    Aber: Dein Countdown läuft, ein Ende ist in Sicht, auch wenn es ab und zu nach vorn oder hinten verschoben wird.
    Einmal ist es so weit- und alles ist entspannter ohne Spange:).

    Liebe Grüße
    RM
     

Die Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden