Habe sie endlich auch!

Dieses Thema im Forum "Lingualspangen" wurde erstellt von Bea83, 13 Mai 2020.

  1. RM2017

    RM2017 Active Member

    Hallo @Bea83 , willkommen im Neuen Jahr!

    Deine Behandlung mit all den unerwarteten Zwischenfällen, abgesagten OPs, die unglaublich schnelle Herstellung von idealen Zahnreihen mit Hilfe der Brackets hat uns alle bewegt und mitgenommen.
    Es ist kein Wunder, dass die Hauptdarstellerin in der filmreifen Story manchmal glaubt, verrückt zu werden. Ginge wohl jedem so, der das durchmachen muss.

    Das neue Jahr wird das Happyend bringen, alles wird gut gehen.
    Du wirst uns neue Bilder mit dem Herbstscharnier präsentieren und am Schluss das tolle Lächeln mit dem Endergebnis:D.

    Ich freue mich schon drauf- denk dran, wie schnell dieses unselige Jahr 2020 vorbei war.

    Wann geht es denn weiter bei Dir?
    Die KFO wird schon wissen, was sie an die KK zu schreiben hat, das wird klappen.

    Alles Gute auch von mir für 2021.

    LG RM
     
    marsie gefällt dies.
  2. Bea83

    Bea83 Active Member

    Hey,

    Auch von mir ein frohes neues Jahr :)
    Nein, bisher gibt es nichts Neues. Ich habe noch nichts von der KFO und der Krankenkasse gehört, aber sowas geht ja auch nicht so schnell. Ich hoffe in der kommenden Woche Neuigkeiten zu erfahren.
    Ansonsten hat sich weiterhin unglaublich schnell was getan in meinen Kiefern ! Ich kann zubeißen! Außerdem ist der Abstand zwischen unter - und Oberkiefer, wenn ich den Unterkiefer in seine richtige Position vorziehe nur noch minimal- vorher war da ein Abstand von 1cm +
    Wahnsinn, die Stahlbögen arbeiten gut!
    Schmerzen hab ich keine ! Mich nervt es ein bisschen dass ich nicht so gut knuspern kann. Ich schnappe mir zb nen Brotchip und kann ihn auch essen, aber es macht keinen Spaß. Vermisse auch knusprige Möhrchen. Auch die esse ich, aber ohne Genuss, weil man dann die ganzen Stückchen in der Spange hat.
    Naja, aber das ist jammern auf hohem Niveau.
    Vor dem Scharnier hab ich ein wenig Respekt, es wird eine zusätzliche Einschränkung und das für ein Dreivierteljahr , aber bei den ganzen Einschränkungen die wir zurzeit sowieso haben ist das jetzt auch egal, haha!
    Liebe Grüße !
     
    marsie gefällt dies.
  3. RM2017

    RM2017 Active Member

    Hallo @Bea83 !

    Hast mir schon gefehlt mit Deinen "wilden" stories:).

    Danke für Dein Update - hört sich alles super gut an. Du hast es wirklich verdient, dass der Rest Deiner Behandlung einmal glatt und ohne gröbere Probleme
    über die Bühne geht. Ich denke auch, dass Du das Herbstscharnier gut aushalten wirst und freue mich auf Deine humorigen Beiträge dazu.

    Du nimmst sicher vielen damit die Angst vor dem Gerät;).

    KFO und KK halten wohl Winterschlaf, das hört man von allen Seiten:(.

    VG RM

    PS: Möhrchen, also Karotten, werde ich wohl den Rest meines Lebens in gedämpfter Form oder roh, aber gerissen, also geschabt, zu mir nehmen.
    Halbe Äpfel trau ich mir schon zu, auch Semmeln, Weckerl, Brezn, aber vor bestimmten knackigen Sachen hab ich Respekt.
     
  4. marsie

    marsie Active Member

    Hallo Bea,
    das klingt ja gut.Du bist tapfer, wenn du Dinge isst, die mühsam sind. Ich mach das nur, wenn ich in Gesellschaft esse, und darum muss. Mittlerweile kann ich super gut große Stück runterwürgen :confused:.
    Die Hauptsache ist, dass du Fortschritte merkst! Bei mir hat sich auch der Biss durch die Elastics schon stark geändert. So merken wir, dass wir uns die Sache für einen guten Zweck antun!
    Liebe Grüße
    marsie
     

Die Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden