Feste Spange mit 52

Dieses Thema im Forum "Zahnspangen-Tagebücher" wurde erstellt von Mrcf, 23 August 2018.

  1. Mrcf

    Mrcf Member

    War gestern 45 Minuten im Behandlungsstuhl.
    Vorab: die 2 Brackets auf den Keramikkrone - sie sind dauern runter gefallen wurden durch Ringe ersetzt. Ohne vorher Spacers zu setzen. Hmm. War ein nettes Gehämmere.
    Oben wurde ein 16erNeo eingesetzt. Er soll den Bogen nach vorne weiten. Zähne jeweils oben und unten 3-3 verblockt. Unten seitlich Powerchains und heute Schmerzen. Naja. Warte auf den Termin Ende Mai bei meiner „neuen“ KFO und werde dann entscheiden wer die Ärztin meines Vertrauens ist...
     

    Anhänge:

  2. Mrcf

    Mrcf Member

    Zähne stehen seit 6 Monaten gleich. KFO hat noch unten ordentlich abgefeilt um Platz zu bekommen. Aber eigentlich tut sich nichts. Oder sehr wenig. Habe noch immer einen Klasse 3 Biss. Auch wenn er sehr gering ist. Aber Obere gehen nicht über die Unteren.
    Habe beschlossen meine KFO zu wechseln. 3.6. ist der Showdown und ich sitze bei meiner bisherigen im Stuhl und lasse mir die Spange entfernen. Und am 5.6 bei der Neuen und bekomme die wieder rein.

    Rechtlich ist das notwendig. Weil meine Neue eine Behandlung beginnt und nicht in das bisherige eingreifen will. Und außerdem will sie die Brackets anders positionieren. Na. Bin gespannt. Und bin gespannt, was mir die bisherige KFO so erzählt.
     
  3. joda

    joda Moderator Mitarbeiter

    Das könnte für Dich eine recht teure Angelegenheit werden... Immerhin wird eine komplett neue Spange eingesetzt.
     
  4. Mrcf

    Mrcf Member

    Ja. Ist definitiv so. Ist teuer. Aber hab mich dazu entschieden.
     
  5. motzkuh

    motzkuh New Member

    Und, wie ist es dir mit dem Wechsel ergangen?

    Lg
    Motzkuh
     
  6. Mrcf

    Mrcf Member

    Naja. Ist alles einfach und gleichzeitig ein Aufeand.
    Rein rechtlich ist die Behandlung bei der Alten KF O zu beenden und bei der neuen zu beginnen.... und dann muss man halt der „alten“ erklären warum man weg geht.... also alles nicht so toll...
    Rein sachlich; alte Brackets runter und zwei Tage später neu bekleben... also nichts wirklich Neues
     
  7. Mrcf

    Mrcf Member

    Seit heute 16:00 wieder "voll" unterwegs. Nachdem mir ja vor gut 3 Wochen die Brackets abgenommen wurden hab ich 3 Tage später bei meiner neuen KFO oben wieder welche beklebt bekommen und heute eben unten.
    Sind selbsligierende Keramikbrackets. Wie immer, wenn was neues im Mund ist, ist es rau und ungewohnt. Aber keine "Überraschung" für Zunge und Wange...
    Bin gespannt wie es weiter geht. Jetzt ist ja nur ein dünner 14er Nivellierungsbogen drinnen. Also nicht, was wirklich Druck ausübt. Mal sehen...
     

    Anhänge:

Die Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden