Verschiedene festgeklebte Draht-Retainer

Dieses Thema im Forum "Retention" wurde erstellt von RM2017, 9 März 2020.

  1. RM2017

    RM2017 New Member

    Meine Zahnspangenzeit wird Ende des Monats vorbei sein.
    Ich bekomme im OK und im UK Draht-Retainer eingeklebt. Frage dazu: Entscheidet der KFO, welcher Art diese sind, vielleicht nach Kiefersituation?
    Gibt es Empfehlungen, mir wären die feinen, dünnen lieber, da ich sowieso noch zusätzliche herausnehmbare Retainer erhalten werde.
    LG RM
     
  2. wolfram

    wolfram Member

    servus RM2017


    üblicherweisel entscheidet dies der KFO. da mir aber dein alter unbekannt ist, gibt es zwei mögliche antworten:
    -- soltest du noch U18 sein und die KFO-rechnung daher noch von der kaße übernommen wird, entscheidet der KFO, was nicht zuletzt damit zusammenhängt, wieviel deine keine bezahlt oder nicht.
    -- solltest du Ü18 sein und deine KFO-behandlung somit nicht mehr von der kaße getragen wird, kannst du als auftraggeber ggü. dem KFO als auftragnehmer, natürlich auch mitbestimmen bzw. du hast das das recht darauf, denn letztlich landet die rechnung ja bei dir.

    bereffend verschiedener drahtretainer, da gibt es in der tat die unterschiedlichsten varianten. nachstehend füge ich dir mal ein paar beispiellinks ein, welche alle unterschiedliche ausführungen zeigen:
    -- https://www.familiekiefer.de/wp-content/uploads/2017/12/retainer-draht.jpg (verseilt und exakt den zahnformen nach angepaßt)
    -- https://lh3.googleusercontent.com/p...C6C7eHUHRnVm7O4ZMRdPsfM0N3Ocyp57zOmDg9X78IdmE (ebenfalls verseilt, allerdings nur sehr einfach gehalten, in minimalistischster weise geformt)
    -- https://media.zwp-online.info/images/abb-14-13-retainer-passiv-eingesetzt-0-embed_image.jpg (regelrechter drahtretainer, bestehend aus einem einzigen draht und exakt geformt/gebogen)
    -- https://www.kfo-bastin.de/images//leistungen/retainer/KFO_Bastin_Retainer.jpg (geflochtener retainer)
    -- https://www.zmk-aktuell.de/typo3temp/GB/3e247a89fd.jpg (glasfaser-retainer)
    -- https://www.kieferorthopaedie-baden.ch/0/Retention-Erwachsene/44784/Retention.jpg (hochpräziser, cnc-gefräster retentionsbogen)
    -- https://kieferorthopaedie-pb.de/images/lexikon/Lexikon-Retainer.jpg (regelrechter drahtretainer mit 3er-pads)
    -- https://www.dasy-kfo.de/media/shop/layout/home/retainer-memotain-content.jpg (hochelastischer, digital designte titan-retainer, gefertigt nach digitalem abdruck)

    von konventionell bis hochmodern, ist die range sehr groß, wie du sehen kannst.
    was sich in deinem falle nun besten eignet und lohnt, kann dir nur dein KFO sagen.
    es wäre bspw. eine möglichkeit, ziehst du dir die verlinkten bilder auf dein handy und sprichst dein KFO grad mal direkt an, was er zur einen oder anderen sorte hält und stellst ihm auch gezielte fragen, warum genau er sich für oder gegen die eine oder andere variante ausspricht.

    ich hoffe, dir soweit mal geholfen haben, ansonsten ungeniert wieder fragen.


    viele grüße
    wolfram
     
    RM2017 gefällt dies.
  3. RM2017

    RM2017 New Member

    Danke Wolfram!
    Du hast mir sehr geholfen, besonders, weil alle links so schön aufgelistet wurden.
    Ich arbeite mich da durch und berate dann gemeinsam mit meinem KFO.
    Danke nochmals und liebe Grüße
    RM
    PS: Ich bin eindeutig die Älteste, die in diesem Forum herumgeistert.
     
  4. joda

    joda Moderator Mitarbeiter

    Hallo RM2017,

    ich kann Dir aus eigener Erfahrung zum 3D-Retainer raten. Deutlich angenehmer, als die normalen aus verdrilltem Draht gebogenen, die gerne auch mal „aufribbeln“ und dann anfangen zu nerven. Leider sind die 3D-Retainer teuer und Dein KFO muss einen 3D-Scanner haben, aber sie sind es auch wert. Sprich Deinen KFO am besten mal darauf an.

    Gruß
    joda
     
  5. RM2017

    RM2017 New Member

    Servus, Joda!
    Du bist ja früh auf.
    Danke für Deinen Hinweis, mein KFO hat seit ein paar Wochen einen 3D-Scanner, wurde einmal damit bearbeitet, noch mit Brackets drauf- das war unangenehm. Fürchte, die sind noch nicht so weit, werde sie aber drauf ansprechen.
    Danke nochmals und viele Grüße
    RM
     

Die Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden