Kieferorthopäde vs. Zahnarzt für Kieferorthopädie

Dieses Thema im Forum "Linkliste" wurde erstellt von Trinity, 14 September 2012.

  1. Trinity

    Trinity Administrator Mitarbeiter

    Interessante Erklärung der Begrifflichkeiten
     
  2. alberta

    alberta Active Member

    Aber wie... wirklich interessant aber auch die Einschätzung der Ausbildung zum KFO in Deutschland allgemein
     
  3. alberta

    alberta Active Member

    Habe direkt mal geschaut, was auf der HP meines KFO steht :)

    Bin da ja neugierig.
     
  4. inilein

    inilein Member

    Macht doch mal mehr Adressen von Kieferorthopäden rein für Berlin usw ist doch wichtig , ich sage für Berlin nur <Name entfernt> da gibt es 3 große Praxen einfach wahnsinn und die Technick die sind auf einen Standart den man gar nicht so beschreiben kann
     
  5. Trinity

    Trinity Administrator Mitarbeiter

    Wir nennen keine Namen von Praxen bei uns, da wir das nicht von Werbung unterscheiden können.
     
  6. inilein

    inilein Member

    ja alles klar heute muss man ja auf passen wegen Werbung machen und die negativen Folgen daraus
     
  7. LeFloyd

    LeFloyd New Member

    Hm ... aber wie will man denn auf Fragen nach einem geeigneten KFO reagieren, wenn man keine Namen nennen darf?
     
  8. Forumadmin

    Forumadmin Administrator Mitarbeiter

    Hi LeFloyd

    Wie Trinity schon ganz richtig gesagt hat, können wir Werbung nicht beurteilen und haben uns schon vor langer Zeit entschlossen, hier keine Namensnennungen von Ärzten zu erlauben. Das dient auch dazu allen Beteiligten Ärger zu ersparen, weil es würde ja nicht nur Werbung gemacht werden.

    Aber wenn du eine Idee zur Lösung dieses Dilemmas hast, nur her damit :)

    Lg
     

Die Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden