Umzug in die Schweiz mit aktiver fester Zahnspange

Dieses Thema im Forum "Feste Zahnspangen" wurde erstellt von bandersnatch, 6 Januar 2019.

  1. bandersnatch

    bandersnatch New Member

    Hi Leute,

    bei mir steht womöglich demnächst ein Umzug in die Schweiz an. Habe meine feste Zahnspange seit knapp zwei Jahren und muss sie wohl laut KFO noch weitere zwei Jahre tragen. Hat jemand vielleicht schon Erfahrung wie das abläuft? Besonders bei den Kosten habe ich so meine Ängste...
     
  2. joda

    joda Moderator Mitarbeiter

    Hallo,

    da spielen so viele Faktoren eine Rolle, dass Dir hier sicher niemand eine vernünftige Antwort geben kann. Bist Du Selbstzahler oder zahlt die Versicherung einen Teil, hast Du beim jetzigen KFO in Raten oder nach tatsächlich erbrachten Leistungen bezahlt, was ist noch zu machen, größere Sachen mit anderen Apparaturen oder nur noch Feinschliff, wird Dein Bracketsystem in der Schweiz angeboten bzw. kann es der neue KFO weiter nutzen oder muss alles neu gemacht werden... Du siehst, viele Punkte... Besprich das am besten so bald wie möglich mit Deinem KFO und schau Dich am neuen Wohnort mal nach einem KFO um, mit dem Dein jetziger dann idealerweise schon einmal Kontakt aufnehmen kann.

    Gruß
    joda
     
  3. bandersnatch

    bandersnatch New Member

    Ok super alles klar, vielen Dank. Dann werd ich das so machen :)
     

Die Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden