Habe sie endlich auch!

Dieses Thema im Forum "Lingualspangen" wurde erstellt von Bea83, 13 Mai 2020.

  1. Bea83

    Bea83 Active Member

    Genau, das ist es halt… garnicht heilen kann das ! Aber zumindest pochert es nicht und wenn der Positioner raus ist, tut es auch sofort nicht mehr weh. Blöd ist, dass die Schmerztabletten immer nur für genau drei Stunden helfen. Aber ich kann ja nicht sechs Tabletten am Tag essen.. daher habe ich jetzt fünf Stunden Schmerzen und drei Stunden keine.
    Naja nur noch morgen durchhalten und dann habe ich es geschafft.
    Wenn ich mir die anderen Positioner-Berichte so durchlese scheint es ja ein richtiges Folterinstrument zu sein. Ich kann auch bestätigen- es ist wirklich das Schlimmste was ich bisher hatte :mad:
    Bestimmt muss ich den Positioner auch noch behalten für die Nacht wenn der Retainer dran ist .. sonst wäre es ja etwas kurz mit den fünf Tagen.

    Nein nein, der Positioner fällt nicht ab, ich lasse den Mund ja zu. Fest beißen muss ich nicht, soll ich aber zwischendurch immer mal wieder machen. Gerade hatte ich Besuch zum Essen da, da hab ich ihn für zwei Stunden rausgenommen. Prompt sitzt er wieder fest. Sieht man mal wie schnell das geht :oops:
    Drückt mir die Daumen für eine halbwegs ruhige Nacht :confused:
     
  2. RM2017

    RM2017 Well-Known Member

    Du Arme, also ehrlich, das ist schlimm.
    Mir half Dynexan im Endeffekt besser, vielleicht passt das bei Dir auch?
    Immer wieder auftragen, bis Du nichts mehr spürst - aber nicht schlucken, antrocknen lassen.

    Dann muss er ausgefräst werden für die Retainer, ich hab mich eh schon gewundert....
    Die Nachtschienen werden aber auch das Zahnfleisch quälen, wenn es noch nicht intakt ist:(.

    Ich halte Dir die Daumen für eine ruhige Nacht, das machen die Ösis so, auch wenn sie in Bayern leben;).

    LG RM
     
  3. marsie

    marsie Active Member

    Das ist beruhigend! Ich freue mich auf ein frisches Mohnflesserl! Also für die Nicht-ÖsterreicherInnen: Ein Brötchen, das wie ein Zopf geflochten und mit Mohn bestreut ist, gibt es bei euch bestimmt auch.
     
  4. Bea83

    Bea83 Active Member

    Heute bin ich eine vorbildliche Patientin.. außer zum Zähneputzen hab ich den Positioner noch nicht rausgenommen heute !
    Trinken geht auch so, und gegessen hab ich noch nichts, weil ich irgendwie keinen Hunger habe. Vermutlich denkt meine Psyche, der Mund ist voll, also ist es der Magen auch… haha.
    Eben beim Einkaufen hat mich die Verkäuferin was gefragt, auf das ich nicht mit ja oder nein antworten konnte. Das war ein bisschen blöd, aber verstanden hat sie mich trotzdem :)
    Das Beste ist, dass ich seit heute Mittag keine Schmerzen mehr habe !!!!! (Klopf auf Holz)
    Trotzdem freue ich mich wie blöd auf morgen. Endlich wieder vernünftig sprechen … das wird toll!
     
    RM2017 und marsie gefällt dies.
  5. Bea83

    Bea83 Active Member

    So, und hier noch vor und Nachher-Bilder.
    Oben von Montag und unten von gerade. Schaut euch die Mittellinie an! Exakt gerade !!! Außerdem standen die vorderen Schneidezähne ganz schön nach vorne ab, das ist jetzt auch behoben. Ist meinem Mann direkt aufgefallen, obwohl er ansonsten nur so semi-interessiert an der Behandlung ist. Aber da hat er eben beim Essen gesagt: hey, deine Zähne stehen plötzlich voll gerade nach unten! :p
    Auch sonst kann man finde ich schon noch eine Veränderung sehen. Cool! Bin zufrieden :D
     

    Anhänge:

  6. marsie

    marsie Active Member

    wunderschöne weiße ebenmäßige Zähne!
     
    Bea83 gefällt dies.
  7. Bea83

    Bea83 Active Member

    Danke marsie :) ich bin auch sehr zufrieden!
    Meine KFO hätte es gerne perfekter gehabt, sie kommentierte es mit „besser als nichts“, aber ich glaube es war so halb scherzhaft gemeint (oder auch nicht?!)
    Jedenfalls hab ich es hinter mir und bin jetzt retainiert :D
    Mir war heute morgen echt schlecht von den ganzen Strapazen der letzten Tagen. Ich habe keine Nacht gut geschlafen, bin immer mit schmerzen wachgeworden. Heute war ich echt fix und alle.
    Zum Glück ging Retainer kleben ganz schnell. Erst der gehasste Sandstrahl oben und unten, dann eine blaue Paste, dann blaue Paste wieder runter, dann Versiegelung drauf, dann Zahnseiden zwischen die Zähne, um den Retainerdraht dadurch einzufädeln, festziehen, kleben, fertig! Leider, beim allerletzten Zahn oben, fing es an stark zu bluten ( da ist sie wieder die Gerinnungsstörung ) und machte dem perfekten Ende möglicherweise einen Strich durch die Rechnung. Könnte sein, dass diese Stelle dann nochmal nachgeklebt werden muss, falls es nicht hält …
    Danach wurden Abdrücke für die Nachtspangen genommen (super Sache wenn einem eh schon übel ist :confused: )
    Das war’s dann auch schon. Die Retainer sind NICHTS im Vergleich zur Lingualspange. Meine Zunge nimmt sie garnicht als Fremdkörper wahr. Unten ein bisschen, aber oben ist der Draht so nah am Zahnfleisch geklebt, da stößt die Zunge garnicht dran.
    Schlechte Nachricht: den Positioner bin ich wie vermutet noch nicht los! Bis zum nächsten Freitag wenn die Nachtspangen fertig sind muss ich ihn noch tragen. Aber nur nachts! Und ich darf so viel da rausschnippeln wie ich will. Da werd ich gleich erstmal schön den ganzen Gaumenraum ausfräsen.
    Im Moment genieße ich die schmerzfreie Zeit.
    War das eine Tortour die letzten zwei Jahre :cool:

    erleichterte Grüße,
    Bea

    Ps: vielleicht mag ja jemand meinen Thread hier in die Tagebuchecke verschieben ? Ich spamme hier ja alles voll ;)
     
    marsie gefällt dies.
  8. Maria85

    Maria85 Active Member

    Krass was sich da durch den Positioner noch verändert hat in 5 Tagen. Das scheint sich ja dann wirklich doch richtig zu lohnen. Finde das auch echt nen Unterschied. Schaut echt super aus Bea.
    Da kannst du dich jetzt immer echt freuen wenn du in den Spiegel schaust.
     
  9. Bea83

    Bea83 Active Member

    So ihr Lieben,

    heute war es soweit: ich hatte meinen letzten Termin!
    Positionier ade!
    Habe meine neuen Nachtspangen bekommen, und die sind sooooooo gemütlich wie noch kein anders Gerät während meiner Behandlung! Zum Glück! Es sind so Plastikschienen und am Oberkiefer ist eine Öse befestigt, die am Unterkiefer halt findet und so verhindert, dass der Unterkiefer wieder zurückfällt.
    Ansonsten haben sie noch Fotos gemacht, einen 3D-Scan und 2 Röntgenaufnahmen.
    Nächstes Mal muss ich erst in einem Jahr zur Kontrolle hin !
    Juhuuuuuuuuuu!

    Begeisterte Grüße,
    Bea
    PS: anbei eins von den Bildern , die ich heute mitbekommen habe!
     

    Anhänge:

  10. Chris78

    Chris78 Moderator Mitarbeiter

    Hallo liebe @Bea83

    ich teile deine Begeisterung!!!
    Wenn man die Bilder sieht - es ist einfach nur toll!

    Ich wünsche dir das alles bleibt - du hast es selbst in der Hand...oder im Mund, wie man es nimmer:cool:
    Aber ich habe keine Bedenken - dafür hast du viel zu viel investiert!
    Ich gebe zu - ich bin wirklich neidisch auf Dich und andererseits freue ich mich jetzt schon wie bolle wenn dieser Tag bei mir kommt und ich auch so einen Post verfasse!!!

    Ich hoffe du bleibst trotz abgeschlossener aktiver Behandlung dem Forum erhalten. du siehst und liest ja wie viele Fragen immer wieder hier auftauchen.

    Dir und einen Zähnen wünsche ich viele blanke Oberflächen in denen du dein Lächeln spiegeln kannst ;)

    Ganz liebe Grüße
    Chris
     
  11. MrsCatPower

    MrsCatPower New Member

    Liebe @Bea83, herzlichen Glückwunsch. Das ist wirklich ein tolles Ergebnis! Ich habe lange bei dir mitgelesen und freue mich sehr, dass du die Behandlung abgeschlossen hast. :)
     
  12. RM2017

    RM2017 Well-Known Member

    Liebe @Bea83 !

    Deine Freude und Deine Erleichterung sind richtig spürbar:).

    Herzlichste Gratulation auch von mir zu Deinem schönen Erfolg,
    der Dir und der mitfiebernden Forum- Familie viel abverlangt hat.

    Du hast wirklich nichts ausgelassen - und trotzdem nicht den Mut,
    ja nicht einmal Deinen Humor dabei verloren.

    Du hast so Recht - Retainer, egal welche, sind ein Spaziergang dagegen.

    Ein stabiles Ergebnis mit einem ewig währenden Hutschpferdgrinsen:D
    wünscht Dir von Herzen
    RM
     
  13. Bea83

    Bea83 Active Member

    Danke euch :)
    Garantiert werde ich nicht vergessen meine Retainer zu tragen, das kann ich schwören ! Dafür war der Weg wirklich zu steinig.
    Angefangen mit dem Mut überhaupt eine Kieferorthopädische Praxis aufzusuchen (warum fällt einem das eigentlich so schwer? Es scheint ja vielen so zu gehen)
    Dann die Tage mit den blauen Separiergummis (aua, das hat echt wehgetan! Aber es hüpfte so schön, wenn man auf- und zubiss. Fühlte sich wie ein Gummiball an, war lustig!)
    Dann die GNE (ich war sauer als ich sie drin hatte! Niemand hat mich vorbereitet dass quasi der ganze Mund voll damit ist ! Dann die Überraschung im Krankenhaus- Blutgerinnung stimmt nicht, wir testen nochmal und verschieben die OP auf morgen , Blutgerinnung war am nächsten Tag noch schlechter - OP abgesagt. Ganz neue Baustelle aufgemacht … auch das noch! Nach einigen Drängen meinerseits dann die GNE ohne OP aktiviert. Tag 3 und 4 beim schrauben der Horror !!! Auaaaa!!! Aber es funktioniert und es geht ohne OP weiter. Naja. Erstmal muss die GNE noch drei Monate drin bleiben)
    Danach die Essixschiene zur Stabilisierung (war ok, keine Vorkommnisse)
    Dann die Lingualspange (Schock gekriegt bei der Aussprache , erstes Bogenendepieksen war SEHR fies. Ich war da gerade mit Kollegen essen und mir liefen fast die Tränen beim Essen, Stahlbogen war auch heftig ! Der letzte Bogen war reinste Entspannung und das Bogen rausmachen wieder schlimm).
    Am Ende der Positioner! Ich würde fast sagen es war das Schlimmste Gerät. Hab wirklich viele Ibuprofen nehmen müssen. Das 24-Stunden-tragen war SEHR belastend. Bin froh dass es vorbei ist.

    Aber Wahnsinn. Grad hab ich mir die Bilder nochmal angeschaut. Wie weit mein Oberkiefer nach rechts verschoben war :eek:
    Das haben sie schon gut hinbekommen!

    danke euch fürs viele Mitfiebern. Das Forum hat sehr geholfen, wenn ich zwischendurch mal gelitten habe oder auch in der Zeit wo ich mir wegen der OP unsicher war. Ihr habt schon auch dazu beigetragen dass ich mich nicht unters Messer lege! Wer weiß schon was passiert wäre :confused:
    Du hast schon Recht RM, dass ich meinen Humor nicht verloren habe, auch wenn es
    rückblickend betrachtet schon belastend war. ABER vorher war ich halt auch belastet durch die Fehlstellung. Hab nie offen gelacht, obwohl ich ein sehr lustiger Mensch bin!! Das war soooooo schwer, dass ich alles gut ertragen konnte. Zumal ich durch die Lingualspange ja schon recht schnell offen lachen konnte :D

    Danke euch!
    Und klar bleib ich dem Forum erhalten. So viel Erfahrung kann nicht jeder aufweisen :p

    LG,
    Bea
     
    marsie und RM2017 gefällt dies.
  14. Maria85

    Maria85 Active Member

    Liebe @Bea83,

    Jetzt finde ich auch endlich mal wieder Zeit hier richtig was zu Schreiben.

    Ich finde dein Ergebnis wirklich sehr gut geworden. Wenn man da nochmal aufgelistet liest was du da alles ertragen musstest und was sich in deinem Weg doch such für Steine in den Weg gelegt haben, sind die Bilder jetzt doch einfach der Hammer. Ein schönes, wie ich finde schon sehr perfektes Lächeln. Hat die KFO gut hin bekommen und nun zeigt man doch echt gerne seine Zähne beim lächeln.

    Hab ich das dann jetzt recht gelesen, dass du erst in einem Jahr wieder zur Retainer Kontrolle musst? Öfter muss das nicht angesehen werden?
    Das ist ja toll. Nach so vielen Stunden auf dem "tollen" Stuhl bist du ihn jetzt für im besten Fall 2x im Jahr los 1x Zahnarzt Kontrolle, 1x KFO Kontrolle :D

    Ich freu mich sehr mit dir.

    Lieben Gruß
    Maria
     
  15. marsie

    marsie Active Member

    Liebe @Bea83 ,
    ich möchte auch noch gratulieren :). Du hast gelitten, aber das Ergebnis ist die Anstrengung wert. Hoffentlich bleiben die Retainer so angenehm. Auch diese Erfahrungen sind wertvoll.
    Alle Liebe
    marsie
     
  16. Bea83

    Bea83 Active Member

    Danke euch!
    Ja, genau, in einem Jahr erst wieder zur Kontrolle.
    Da hab ich jetzt wieder mehr Zeit, weniger Termine und weniger Schmerzen :)
    Die Retainer sind nach wie vor gemütlich und die Drähte hinter den Zähnen merke ich garnicht.
    Ich muss allerdings tatsächlich aufpassen, dass mir der Unterkiefer nicht wieder zurückrutscjt.
    Ich merke wirklich, dass er unsicher ist, wo er hingehört. Da hat es der Oberkiefer deutlich leichter ;-)
    Wenn ich zubeiße, dann kann ich zwar gut beißen und der Biss ist auch intuitiv da wo er hingehört, aber im Gehirn ist das glaub ich noch nicht richtig angekommen. Ich bin unsicher, ob ich so richtig beiße, weil sich alles noch so fremd anfühlt ohne die Aufbisse und die Spange, die ja teilweise über die Kaufläche ging.
    Ansonsten macht Essen einfach unglaublich viel Spaß, habe schon ganz viel Kaugummi gekaut, möhrchen und Nüsse geknabbert :)

    LG,
    Bea
     
  17. marsie

    marsie Active Member

    Liebe @Bea83 ,

    das mit dem Unterkiefer, der sich noch nicht eingependelt hat, kann ich mir gut vorstellen. Hast du bis zum Schluss Gummis getragen? Oder liegt es nur daran, dass sich die Zähne aufeinander noch ungewohnt anfühlen?

    Nüsse! Genau, au die freue ich mich auch schon :).
    lg
    marsie
     
  18. Bea83

    Bea83 Active Member

    Ich hatte garkeine Gummis …
    Ja es ist noch ungewohnt nach den 1,5 Jahren mit der Zahnspange, aber das ist ja klar :)
     
    marsie gefällt dies.
  19. RM2017

    RM2017 Well-Known Member

    Das ist Dein Thread, liebe @Bea83 ,
    da kannst Du schreiben so viel Du willst:).

    Für uns war das Miterleben Deiner Behandlung von Anfang an aufregend, manchmal nervenzerfetzend
    und erst am Schluss entspannend locker (nach dem Positioner) und fröhlich entspangt endend.

    Du könntest einen ganzen Blog oder so gar ein Buch schreiben,
    es würde Dir aus der Hand gerissen werden.

    Dir möchte ich auch besonders danken, dass Du uns erhalten bleibst, Deine Erfahrungen sind ja sehr speziell.

    So nach eindreiviertel Jahren denke ich manchmal, ich will von KFO und Zahnspangen nichts mehr
    sehen, hören, lesen. Aber dann lege ich die Retainer ins Ultraschall- Reinigungsgerät, grinse dabei
    in den Spiegel:D und dann fällt mir ein, wie wertvoll so mancher Beitrag für mich war.

    Es gibt doch viel zu berichten von unseren KFO- Reisen, wovon dann wiederum andere profitieren.

    Alles Gute für Dich weiterhin, auch für Deine Tochter.

    LG RM
     
  20. marsie

    marsie Active Member

    Liebe @Bea83 ,
    sind bei dir die fixen Retainer oben und unten gleich angenehm? Und ist die Klebestelle gleich dick?Ich frage, weil bei mir die Stelle im Oberkiefer viel unangenehmer ist. Also natürlich gar kein Vergleich mit der Spange, aber ich frage mich, ob es vielleicht notwendig ist, dass oben dicker geklebt wurde. Auf meinen nächsten Termin bei der KFO warte ich noch, in der Zwischenzeit frage ich euch :).
    liebe Grüße
    marsie
     

Die Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden