Erfahrungen GNE Erwachsene?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Forum" wurde erstellt von frodo123, 8 Februar 2019.

  1. frodo123

    frodo123 New Member

    Hallo,

    Ich war heute bei einem KFO, der mir zu einer GNE mit Schwächung der Gaumennähte mittels OP geraten hat und anschließend feste Zahnspange oben und unten, da ich einen beidseitigen Kreuzbiss habe und es sich um etwa 1cm Engstand handelt.

    Ich habe schon viel gegoogelt usw. aber es ist nicht so einfach Erfahrungsberichte über die GNE-OP bei Erwachsenen zu finden.

    Mich würde also interessieren, wer sowas schon gemacht hat, wie es war, was sich verändert hat, wie lange es gedauert hat, bis sich die Lücke zwischen den Schneidezähnen schließt, wie groß die Lücke wird, wie sehr die anderen Zähne aus der Reihe tanzten, usw.

    Vielen Dank im Voraus!!!
     
  2. joda

    joda Moderator Mitarbeiter

    Den „Spaß“ einer GNE hatte ich zweimal. Einmal als Jugendlicher und einmal als Erwachsener. In Jugendjahren ging es problemlos ohne OP und auch zuletzt mit fast 40 hatte ich sie erfolgreich auch ohne OP, da ich diese abgelehnt habe. Bis zu einem gewissen Grad geht es auch bei Erwachsenen ohne OP. Man findet im Netz mehrere Berichte. 1cm ist allerdings schon viel. Zu den eigentlichen Fragen kann ich daher nicht viel sagen. Die Lücke wird allerdings schon recht deutlich sein und sich je nach Breite mehr oder weniger gut und schnell wieder schließen. Eine gewisses Zeit wirst Du damit leider leben müssen. Denk auch daran, dass es gerade anfangs zu Sprachbeeinträchtigungen kommt. Die haben sich zumindest beim mir nach einigen Tagen gebessert, aber manche Laute konnte ich mit GNE-Apparatur nie deutlich aussprechen.

    Gruß
    joda
     
  3. Lucky 85

    Lucky 85 New Member

    Ich hatte mit 30 eine operative GNE, eine so genannte Oberkieferdistrakton.
    Der Oberkiefer wurde knöchern geschwächt und ich bekam einenic
    Disstraktor eingesetzt. Die Dehnschraube wurde dann täglich gedreht bis din gewünschte Breite erreicht war, etwa 5 mm zuletzt.
    Da meine Schneidezähne vorher fast übereinander standen, war die Lücke nicht all zu gross. Schmerzen hatte ich keine, nur dir Schwellungen waren ziemLicht doll. Und das Essen mit der Dehnapperatur War auch übel weil jede kleinigKeit hängen blieb. Heutzutage bin ich froh über den Platz den ich durch die Oberkieferweitung gewonnen habe..
     

Die Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden